Einträge von Marco

Bavaria Fishing Show – Part II

Dieses Jahr ist das Team My-Baits auch wieder am Start. Am 30.April werden Euch unsere Squad Member rund um die Produkte wieder Rede und Antwort stehen. Auch die perfekte Köderpresentation werden wir Euch zeigen. Schaut vorbei, es wird sich wieder lohnen. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Hier der Link zum Event Bavaria Fishing Show 2017

Carp Zwolle 3,4 & 5 Februar

Introducing the all new Hi-Natural Particle Range Am Stand von Carpcrossing und CarploungeTackle bekommt ihr beim Einkauf ein My-Baits Promopaket geschenkt. Solange der Vorrat reicht, also schnell sein lohnt sich

Winter Tip

***Winter Tip*** Wenn unsere schuppigen Freunde ihre Nahrungsaufnahme reduzieren, heißt es, gekonnt zu agieren. Ich bevorzuge natürliche Pulverdips in Kombination mit natürlichen Liquids an meinen Hookbaits, zu dieser Jahreszeit. Ein kleiner PVA Sack gefüllt mit Hanf, um die perfekte Präsentation zu gewährleisten, und deine Rute ist bereit zum Wurf. Bei meiner Angelei hat diese Kombination […]

Unter die Lupe genommen ! Ein Bericht von CarpDigi

Unter die Lupe genommen! ( Die Produkte von My-Baits) Endlich konnte ich etwas Zeit finden um den Bericht zu den Produkten von My-Baits zu schreiben! Aber lest selbst… Ein riesiges Paket wurde mir an meiner Haustür von einem erschöpften Lieferanten übergeben der mich auch gleich fragte ob ich Steine bestellt habe.… Das hatte ich natürlich […]

Short Action

Unsere Teamfischer Jörg und Roland nutzen heute die frühen Morgenstunden um den ein oder anderen Rüssler zu fangen. Um 4 Uhr kamen Sie am See an und bezogen einen Spot in 4m Wassertiefe vor einen versunkenen Baum. Im Gepäck 12mm Boilies gedippt im ALPHA Dip „Fish Insect“ und passend dazu PVA Bags gefüllt mit Activ […]

3 Teams, 30 Fische und 1 Pokal

Der Beginn: am 8.4 starteten drei befreundete Teams a 3 Mann am CC-Lake ein gemütliches Frühjahrsfischen. Nach Ankunft wurden lose gezogen für die Platzwahl. Wir von Team My-Baits haben Zone 1 abgekommen,den flachsten teil des Sees mit ca.0.70-1.50 m. Kurz untereinander abgesprochen befischte Robert Meixner das tiefste Stück unseres Abschnitts in einer Rinne. Ich fischte […]